Jetzt KfZ-Versicherung wechseln

Start » Versicherungen » Ratgeber » KfZ-Versicherung » Jetzt KfZ-Versicherung wechseln

... und dauerhaft sparen!

 

Wann kann ich meine KFZ-Versicherung wechseln?

Ihre KFZ-Versicherung können Sie bei den vier nachfolgenden Situationen wechseln. 

 

Situation 1: Vertragsende

Üblicherweise läuft eine KFZ-Versicherung zum Ende des Kalenderjahres aus - also zum 31.12.

Ist dies bei Ihnen der Fall, können Sie Ihre KFZ-Versicherung nahtlos zum folgenden 01.01 zu einer anderen Gesellschaft wechseln.

Nutzen Sie unseren Online-Vergleichsrechner: 

Kfz-Versicherungsvergleich

 

Situation 2: Beitragserhöhung

Wenn Ihre aktuelle Versicherungsgesellschaft die Beiträge Ihrer laufenden KFZ-Versicherung erhöht, können Sie von dem Sonderkündigungsrecht gebrauch nehmen und den Vertrag beenden bzw. die Versicherung wechseln. 

Nutzen Sie unseren Online-Vergleichsrechner: 

Kfz-Versicherungsvergleich

 

Situation 3: Fahrzeugwechsel

Bei einem Fahrzeugwechsel können Sie sich eine neue KFZ-Versicherung aussuchen und somit wechseln. 

Nutzen Sie unseren Online-Vergleichsrechner: 

Kfz-Versicherungsvergleich

 

Situation 4: Halterwechsel

Bei einem Halterwechsel können Sie die bestehende Kfz-Versicherung weiter nutzen, die für das Fahrzeug bestehende Versicherung übernehmen oder als neuer Halter auch eine neue Kfz-Versicherung aussuchen.

Nutzen Sie unseren Online-Vergleichsrechner: 

Kfz-Versicherungsvergleich